Wednesday, November 13th 2019, 3:47am UTC+1

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to World of Paranoid. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Wintergreen male

Chef-Coder

Date of registration: Jul 31st 2010

Posts: 437

Thread starter Thread starter

1

Sunday, August 14th 2011, 11:52pm

Idee: Die Klassenmeister

Moin ihr Paranoiden,

Mir ist da letztens etwas sehr interessantes unter die Augen gekommen, und zwar bei einer Gilde auf einem anderen P-Server.
Es geht um:



"Die Klassenmeister"



Was das ist? Nun das habe ich mich auch gefragt. Prinzipiell hat ein Klassenmeister folgende Aufgaben:
  • Frischen 70ern Fragen zur Klasse beantworten
  • Bugs der Klasse testen und melden
  • seine Klasse anderen gegenüber präsentieren

Ich finde diese Idee sehr gut, da sie nicht nur eine Hilfe für WoW-Frischfleisch ist, sondern auch erfahrenen Spielern, die einen Twink haben, einen Ansprechpartner geben.
Da es auf Para keine Gilde gibt die wirklich groß genug ist um als eigenständige Raidgilde zu fungieren,würde das nur paraweit Sinn ergeben.
Jeweils ein "Meister" für Horde und Allianz (schließlich können beide Fraktionen schlecht über /w kommunizieren).

Es gibt zwar Guides, doch ich persöhnlich finde es besser, wenn ich jemanden mit individuellen Fragen löchern kann...
Voraussetzungen sollten sein, dass dieser Jemand seine Klasse wirklich gut spielt (möglichst im T6-Niveau) und oft online ist (bzw. regelmäßig den Briefkasten leert).
Er (oder Sie) wird dafür zwar nicht bezahlt, aber ich denke dies ist ein Ehrendienst.
Schließlich darf sich derjenige ja auch zu den Besten seiner Klasse zählen.

Über die Verwaltung des Ganzen habe ich mir zwar noch keine Gedanken gemacht, habe aber trotzdem mal diesen Thread aufgemacht.

Ich bitte um Feedback.
Was haltet ihr davon???



Tal - Draenai - Krieger-Tank
Member of Eternity
  • Go to the top of the page

pitti male

Intermediate

Date of registration: May 25th 2007

Posts: 324

2

Monday, August 15th 2011, 12:13am

frischen 70ern fragen zur klasse zu beantworten ist sone sache, mit 70 sollte es nicht mehr viele fragen geben, und wenn dann findet man global und auch im forum schneller rat als sich von einem spieler abhängig zu machen

bugs testen und melden tut jeder, mit jeder klasse, der es für angebracht hält

das mit dem präsentieren verstehe ich nicht ganz

an sich ist die idee ganz nett aber ich glaube das macht wie du schon sagst in einer gilde mehr sinn, als auf einem gesamten server mit so hilfsbereiter community

ace

edit: jetzt wo ich nochmals drüber nachdenke, derzeit sind ja wirklich nicht viele leute on und ich bin mir nicht sicher, ob derzeit überhaupt jemand in frage kommt




one of them up to no good, the other one doing what he totally should



  • Go to the top of the page

prom male

Hall Of Fame

Date of registration: Dec 5th 2008

Posts: 1,068

3

Monday, August 15th 2011, 12:40am

und hast probs...das einige menschen einfach beratungsressistent sind....ich erkläre gern was..auch 2x...aber nach 5x geb ichs auf :)
Beware of old men. They have nothing to loose!
Failure is always an option.
Pi is (still) wrong! and How To Snakes
  • Go to the top of the page

Gaslor

Intermediate

Date of registration: Nov 22nd 2009

Posts: 190

4

Monday, August 15th 2011, 1:09am

Ich muss pitti in seinem ersten Punkt widersprechen. Als frisch 70er und besonders als frisch WoWler hat man sicher noch eine Menge Fragen auch wenn diese sich oft selbst im laufe des weiteren Spiels beantworten.
Fragen können aber nur beantwortet werden wenn es jemanden gibt der Fragen stellt.
Meiner Ansicht nach denken viele frisch 70er sie machen etwas richtig und fragen deshalb nicht ob man es iwie besser machen könnte oder sie trauen sich nicht zu fragen.
Hier sollten erfahrenere Spieler vllt mal einen Blick auf diese Spieler werfen.

Skillung checken und ein kurzer Blick ins Recount, ob sie die richtigen Attacken/Zauber verwenden, reicht da oft schon aus.

Deine Grundidee ist schon sehr gut, da viel Potenzial durch falsche Spielweise flöten geht.
Ob die Umsetzung auf Para aktuell klappt ist aber fraglich.

This post has been edited 1 times, last edit by "Gaslor" (Aug 15th 2011, 1:45am)

  • Go to the top of the page

DaBlackFish male

Hall Of Fame

Date of registration: Dec 6th 2008

Posts: 477

5

Monday, August 15th 2011, 5:20am

Es gibt das bekannte System der "Klassenleiter".

Das bezieht sich allerdings nur auf halbwegs feste Raidsetups.
In diesen sind jeweils Klassenleiter festgelegt.
Und wenn du mit einer neuen Klasse oder ganz frisch einen Raid mitmachst kannst du dich an diese wenden mit fragen wie "Was stell ich für totem's?" , "Wie buff ich den wen?" , "Wann sollte ich weg gehen?" ect.

Aber auch das passiert meistens von ganz allein indem man erfahrenere Spieler fragt.
Das vorher festzulegen hilft eigentlich nur dem Ego.

Dein Vorschlag, der sich auch auf Fragen außerhalb eines Raid's bezieht, ist ganz ähnlich.

Ich, sowie auch sicherlich einige von euch, wurden doch bestimmt schon mehrfach auf gut Glück angeschrieben mit Klassenspezifischen Fragen.

Das selbe bei der Eigeninitiative.
Wenn ich jemanden sehe der nicht das maximale aus seinem Char rausholt, quatsch ich mit ihm.
Wenn er nicht bei dieser Spielweise bleiben möchte, wird er eben beraten.

Ob es Sinn macht vorab "Klassenmeister" zu deklarieren bleibt für mich fraglich.
Remoulator / Celtikka / Zonk / Glokta / Gorganosch ect
  • Go to the top of the page

Slade male

Trainee

Date of registration: Jan 21st 2010

Posts: 91

6

Monday, August 15th 2011, 8:55am

Also ich finde, das remu recht hat, in Raids macht das wenig
sin, da man dort die Frage im TS oder im Chat ganz allgemein stellen kann und
dann eh fast jeder einigermaßen Erfahrene Spieler beantwortet.

Dafür einen extra Klassenmeister vor denn Raids festzulegen ist denk ich mal
deswegen nicht sinnvoll.

Allerdings, wenn es, wie Gaslor sagt, nur darum gehen würde die Skillung zu
überprüfen und gegeben falls mit Rat und Tat den 70er zur Seite zu stehen, die
es nötig haben, finde ich es wiederrum sinnvoll Klassenmeister zu ernennen, da
würde ich aber sagen, das wir dann, nicht nur z.B. Für Pala 1 Meister ernennen.
Nein es müssten dann für jede Klasse 3 Meister geben 1 Heal, 1 Tank, und 1 dd,
warum 3 Meister für 1 Klasse, aus 2 Gründen

1. Ich nehm mich mal jetzt als Bsp. Ich kenn mich mit Pala Tank sehr gut aus,
aber von Pala dd oder von Pala heal hab ich keine Ahnung, da wäre es gut, wenn
man dann noch 1 Pala dd Meister und 1 Pala heal Meister ernennt. (war jetzt nur
als Bsp.)

2. Wegen der Organisation, es ist besser für 1 Klasse 3 Meister zu haben mit gegebenenfalls
3 Ersatz Leuten, die einspringen wenn nötig, als nur 1 Klassenmeister generell,
der sich dann um die low 70er seiner Klasse kümmern muss, das wird auf die Dauer
zu viel und zu unübersichtlich. Mit 3 Meistern einer Klasse würde es
organisatorisch, deswegen halt besser gehen.

Außerdem würde ich noch sagen das gerade, weil es 70er gibt die ihre Klasse/
ihre Skillung nicht richtig spielen können, besser wäre, wenn die
Klassenmeister selbständig diese Chars einfach drauf ansprechen ihre Skillung
überprüfen usw. und nicht auf Fragen warten die eh nur sehr selten gestellt
werden.

Deswegen bin ich dafür Klassenmeister zu ernennen,
allerdings nicht in Raids da macht es wirklich keinen Sinn,
wenn dann nur um den 70er zu helfen die Hilfe nach der
Meinung der Klassenmeister brauchen.

Allerdings muss man erst mal die richtigen für solch einen Job finden, was auch nicht
gerade einfach werden dürfte, da es nicht nur die richtigen sein müssen, es
müssen auch Spieler sein die bei so etwas wirklich richtig mitmachen, wenn man
solche Spieler findet in ausreichender Menge dann wird das nach einer gewissen
Zeit wie von selbst laufen, aber wie gesagt findet erst mal Leute die so sind,
die die für so einen Job in Frage kommen sind entweder zu wenig on oder haben
keine Lust was man ihnen auch nicht übel nehmen kann, da es einfach auch zu
viele gibt die Ratschläge einfach nicht annehmen wollen, das nervt dann einen
schon nach einer gewissen Zeit.
Der freundliche Horde Pala Tank von neben an :phatgrin:
Der manchmal auch richtig Böse werden kann :evilgrin:
  • Go to the top of the page

gr33disgood male

Intermediate

Date of registration: Feb 12th 2011

Posts: 160

7

Monday, August 15th 2011, 10:54am

naja also ich hab letztens einen Krieger lvl 70 geschenkt bekommen und wollte diesen zu nem pvp warri ausbauen
ich muss sagen wenn man einfach mal rumfrägt bekommt man einiges mit aber viele kleinigkeiten vor allem im opvp
vergisst man einfach und es wird einem meistens durch jemand mitgeteilt wenn man infight ist und duelle macht
ich denke durch sowas wie duelle lernt man seine klasse am besten ausser vllt tanken^^
wenn mehr pveler mal wieder bgs mitmachen würden könnten die leute auch ihre klassen besser lernen
und wenn natürlich alle sofort *cry* wir verlieren das bg machen hat das auch wenig nutzen...
  • Go to the top of the page

Wintergreen male

Chef-Coder

Date of registration: Jul 31st 2010

Posts: 437

Thread starter Thread starter

8

Monday, August 15th 2011, 11:56am

Um das ganze vll. besser zu erklären, nenne ich mal ein Beispiel:

Als ich damals mit meinem Warri 70 wurde und noch in den Kinder-Tankstiefeln steckte, habe ich Shen angesprochen. Disturbed hat sich dann fast ne viertel Stunde im TS Zeit genommen (gut oke es war schon 1 uhr nachts und er hatte nix besseres zu tun) mir meine Skillung gescheit zu machen UND mir auch zu erklären warum man so skillen sollte. Dannach sind wir zu Gruuls Sohn oberhalb von Shattrat gegangen und er hat mir das Tanken wirklich auch beigebracht.
Als ich dann schon in T5 meinen Spass gehabt habe bin ich wieder zu ihm und hab gefragt wann ich T6 gehen soll. Wir sind wieder rauf zu Gruuls Sohn und er hat gemeint in T6 sollte man schon so 1,3-1,4k bps fahren. Die Info z.B. findest du in keinem Guide...
Er hat auch ab und zu, wenn man sich beispielsweise in der Aldorbank getroffen hat, mein EQ gecheckt, welche Sockel ich benutze und welche VZs und auch hier wieder Rat gegeben.

Ich finde ein Klassenmeister sollte die Spieler raidfähig machen.

und @prom: Natürlich, wenn sich jemand nicht helfen lassen will ist er selbst schuld, daran sollte das System aber nicht gemessen werden ;)


Tal - Draenai - Krieger-Tank
Member of Eternity
  • Go to the top of the page

Slade male

Trainee

Date of registration: Jan 21st 2010

Posts: 91

9

Monday, August 15th 2011, 12:07pm

Ja und was ist mit denen die nicht pvp machen wollen, die
nur Heros und Raids machen wollen, lässte die links liegen?

Ja Tal da haste vollkommen recht, wenn du sagst jemand sollte da sein und die
Spieler raidfähig machen.

Bei mir war es fast genau so, als ich lvl 70 wurde, war ich ziemlich schlecht
und falsch equipt und geskillt, erst als Rancho mir geholfen hat wurde es
besser. Er hat mir halt gesagt was ich am besten skillen soll was für Equip ich
brauch und auf was ich alles in Zukunft achten muss. Er nahm sich aber auch die
Zeit und das fand ich ziemlich gut das da einer da war der mir geholfen hat,
ohne ihn wär ich heute noch extrem schlecht.
Der freundliche Horde Pala Tank von neben an :phatgrin:
Der manchmal auch richtig Böse werden kann :evilgrin:
  • Go to the top of the page

pitti male

Intermediate

Date of registration: May 25th 2007

Posts: 324

10

Monday, August 15th 2011, 2:48pm

also die sache mit den 3 klassenmeistern kann ich so überhaupt nicht befürworten, wenn jmd sich nicht in allen bereichen seiner klasse auskennt, alle skilltrees und pvp/pve sollte er kein klassenmeister sein
der titel lautet nicht umsonst klassenmeister und nicht skillungsmeister oder sonst was

und wie schon gesagt, es gibt hier kaum jemanden, der dazu großartig befähigt ist

wenn ich neu wäre, würde ichs auch teilweise nervig finden, wenn ich zugetextet würde, mit dingen, die ich verbessern kann, man müsste also diese aufklärungssache auch geschickt und vor allem nett und freundlich vermitteln

und einige leute, die sich für die größten halten sind leider nicht selten die größten egozentriker

ich denke immer noch, dass man, sollte man fragen haben, auf die gesamte community zurückgreifn kann und wozu gibts das internet,
wer hilfe sucht wird hilfe bekommen, so oder so

ace




one of them up to no good, the other one doing what he totally should



  • Go to the top of the page

DaBlackFish male

Hall Of Fame

Date of registration: Dec 6th 2008

Posts: 477

11

Monday, August 15th 2011, 2:53pm

Und ich hab es dem Rancho damals erklärt.
Ich selbst?
Wie fast alle Klassen: Eigenständig Informieren.

Hier mal ein Guide, da mal gefragt, hier und da ein bisschen rumexperementiert.

Wenn ich sehe das jemand was anders macht als ich und damit erfolgreicher ist, frag ich ihn.

Was nutzt es mir einen Klassenleiter zu deklarieren wenn es doch viel wertvoller ist selbst Sachen auszuprobieren, Impressionen von anderen zu testen und aus dem ganzen Mix die Spielweise zu nehmen, die für mich die Optimale Waage zwischen Effizienz und "liegt mir" hält.

Ihr versteht was ich meine?

Natürlich schadet es nichts. Führt ja zu keinem Nachteil.
Aber solange doch irgendjemand online ist der Ahnung hat, warum auf den Klassenleiter warten? o0
Remoulator / Celtikka / Zonk / Glokta / Gorganosch ect
  • Go to the top of the page

prom male

Hall Of Fame

Date of registration: Dec 5th 2008

Posts: 1,068

12

Monday, August 15th 2011, 3:33pm

"Erkläre mir, und ich vergesse. Zeige mir, und ich erinnere. Lass es mich tun, und ich verstehe." - Konfuzius

Ich habe einige Chars geschenkt bekommen...und hatte 0 plan...aber ich habe immer einiges selbst ausprobieren wollen und wenn ich net weiterweiss frag ich halt wen der mir geeignet scheint bzw ich weiss das er netnur gear hat sondern auch damit umgehen kann
Beware of old men. They have nothing to loose!
Failure is always an option.
Pi is (still) wrong! and How To Snakes
  • Go to the top of the page

Gaslor

Intermediate

Date of registration: Nov 22nd 2009

Posts: 190

13

Monday, August 15th 2011, 3:55pm

Passt hier vllt nicht ganz rein, aber iwie doch^^
Da hier grade von Guides die Rede war die man für lvl 70 oft nur noch sehr schwer findet und diese für unseren Server oft nicht 100% richtig sind.
Hier würde vllt eine kleine Übersicht in den jeweiligen Klassenforen sinnvoll sein.
Ich verscuhe das hier mal zu veranschaulichen:

Klasse: XY
Typ: DD
Skillung: (verlinkung auf BC Talentplaner)
Stats: Stat X > Stat Y > Stat V
Meta: blablabla Erdsturmdiamand
rote Sockel: xy
gelbe Sockel: xy
blaue Sockel: xy
Rotation: Attacke 1 --> Attacke 2 --> Attacke 3---> Attacke 1....
besonderheiten auf die ich achten muss: blablabla

sowas würde einige schon weiterbringen, mmn.
  • Go to the top of the page

Lirael

caution! vicious girly

Date of registration: May 25th 2007

Posts: 4,343

14

Monday, August 15th 2011, 4:13pm

wenn ich Fragen zu einer Klasse/Skillung/whatever habe, dann würde ich mir einen Klassen-Spezi meines Vertrauens raussuchen.
Z.B.: Als mein Mage 70 wurde, hatte ich eine nicht so schlechte Raid-Skillung. Aber als das Equip besser wurde, merkte ich selbst,
dass es nicht so ganz hinhaute und hab mich mit einigen besser equipte Mages unterhalten und mal gefragt, was ich besser oder
anders machen könnte.
Und so würde ich es auch weiterhin halten. Wenn ich Fragen zum Hunter hätte, würde ich schoudl fragen, wenn ich Fragen zum
Baum hab, dann Brian. Und wenn ich Fragen zu ner Klasse hab, wo mir spontan niemand einfällt, dann würde ich mal unter den
aktiven 70ern rumfragen, wen sie gerade für den besten in der und der Skillung halten und dann mit den Leuten reden.

Denn wenn du eine Liste machst, dann musst du die auch ständig aktuell halten. Und auch bei den 70ern ist hier ständig ein kommen
und gehen. Und ich weiß auch nicht, ob wir so viele Leute haben, die wirklich alle Skillungen und PvE und PvP beherrschen.
Wenn ich Fragen zum Dudu-Tank hätte, würde ich andere Leute fragen, als wenn ich Fragen zur Eule hätte.

Wenn die neuen Spieler Fragen haben, dann sollen sie einfach die älteren anschreiben und mal fragen.
Und ich denke, wenn sie anfangen mit: "Hi, ich habe gehört, du bist der beste Frost-Mage des Servers. Hättest du vielleicht
mal 5 Minuten, um über meine Skillung und Equip zu schauen?", dann werden sie hoffentlich auch nicht all zu viele Körbe bekommen. ;)
Außerdem glaube ich, dass es vielleicht für die Community ein bisschen besser ist, wenn man mit von selbst auf unterschiedliche
Leute zugeht und sie mal fragt. So lernen die älteren die jüngeren kennen und umgekehrt. Das finde ich besser, als wenn da im
Forum irgendein Name als Klassenmeister steht und ich den Typen niemals ingame antreffe.



~* Suchti *~

"komm wir essen Opa"
Warum Satzzeichen Leben retten können.

  • Go to the top of the page

RaZZerX male

Intermediate

Date of registration: Dec 25th 2008

Posts: 347

15

Monday, August 15th 2011, 5:03pm

Also es gibt einen Klassenmeister der einem alles in unter 5 Minuten beantwortet, immer online ist und nie genervt ist, Ingamename google :chinese:
Meisterlampe <LVL70> Mage <> Brainsick <LVL70> Priest <> Sway <LVL70> Druid <> Erebus <LVL70> Warlock <> Elaya <LVL70> Rogue <> Razzer <LVL70> Hunter <> Scythe <LVL70> Warrior
  • Go to the top of the page

prom male

Hall Of Fame

Date of registration: Dec 5th 2008

Posts: 1,068

16

Monday, August 15th 2011, 5:45pm

und aus meiner sicht mache ich auch jemanden drauf aufmerksam wenn vz, skillungen oder sockel nicht stimmen...aber wenn dann als antwort kommt "das hat der xxxxx aber gesagt, also mach ich das so" machts halt wenig sinn....und es hält sich fast jeder für den besten...wow ist halt ein ego spiel :)

Meine Liste der Leute die ich fragen würde

Warri Tank: Disturbed, Takoda
Warri DD: Disturbed, Hulk, Ihoid
Hunter: Schoudl, Schoudl, Schoudl
Dudu Heal: Brian, Bayne, Absynth
Dudu Feral/Tank: Andastria, Bayne, Hyral
Dudu Eule: Bayne, Andastria
Priest Holy: Sabs, Santo
Priest Schatten: Maka
Pala Tank: Drakal, Sumsum, Luxario
Pala Holy: Shady, Drakal, Hulk, Scoorpion, Dug, Ghost
Pala DD: Hulk, Lori
Schami Heal: Lirael
Schami DD: Hulk, Eldiabolo, Avenita
Schurke: Varanor, Silence
Hexe: Demonator, Nathanael, Taka
(Gebrechen gibts nur einen einzigen der das draufhat, aber netmehr aktiv spielt)
Mage: Bertus, Patwin, Thyrmantor

Wobei man zB bei Hexen sagen muss...ich stehe auf Gebrechen, mache es aber nicht wg Raids..da nimmt einen sonst keiner mit :) Demonator steht auf Haste und Feuer, ich auf spelladd, Crit, haste....es gibt also immer auch unterschiedliche Ansätze die Klassen zu spielen...bei jeder Klasse...
und sollte eines Tages doch irgendwann mal Lichking hier kommen...wird sich eh alles wieder ändern und ich werde auch selbst erstmal wieder guides lesen und rumtesten.

Und ich behaupte mal einfach frech das diese Leute über Equip, Raiderfahrung und den entsprechenden Style verfügen um ihre Klassen zu spielen. Weil manchmal reicht Equip nicht aus...man muss auch wissen was man tut :)

PS Liste bezieht sich natürlich nur auf Ally Seite, da ich zu wenig Hordler kenne. Und in der Regel gilt, je weniger Twinks jemand spielt desto besser dürfte er sich mit seinem Char auskennen...Natürlich bestätigen in jede Richtung unterschiedliche Leute das Gegenteil :) Es gibt Leute die können all Ihre Chars spielen und wieder Leute die beherrschen nicht einen Ihrer 5 Chars
Beware of old men. They have nothing to loose!
Failure is always an option.
Pi is (still) wrong! and How To Snakes

This post has been edited 1 times, last edit by "prom" (Aug 15th 2011, 6:01pm)

  • Go to the top of the page

S3pHiRoTh

Intermediate

Date of registration: May 29th 2007

Posts: 217

17

Monday, August 15th 2011, 6:20pm


Schami DD: Hulk, Eldiabolo, Avenita


Jetzt bin ich beleidigt :(
  • Go to the top of the page

Lirael

caution! vicious girly

Date of registration: May 25th 2007

Posts: 4,343

18

Monday, August 15th 2011, 6:26pm

mich hast du beim Heal-Schami nur genommen, weil du keinen anderen kennst, oder?
und genau sehe ich ein Problem, denn ich würde nicht sagen, dass ich da so viel Ahnung hab,
um da anderen eine große Hilfe sein zu können. Und so mag das bei mancher Mangel-Klasse sein.
Wie viele Schamis hat denn die Allianz? und ich meine Schamis, die wissen, welche Totems man
stellen muss und nicht in 90% der Fälle das Heldentum vermurksen?
meist denkt man doch: "ok, der Schami kann nicht viel, aber wir haben Totems! TOTEMS!!!!"
So kommen dann die Leute schnell an Equip und wenn sie sich nicht ganz dumm anstellen,
sind sie auch bei einigen raids dabei. Aber ob sie das zu Experten macht?
Ich könnte nem Schami die Frage, ob er besser auf Healboni oder auf Manareg geht oder doch
lieber crit oder Tempo?, nicht beantworten. Ich glaube, da hat jeder so seine Theorien
und seine Spielweisen und deswegen würde ich jedem neuen Spieler mit Fragen raten, sich mit
mehreren Leuten zu unterhalten und sich anzuhören, warum sie das tun, was sie tun.
Und dann am Ende entscheiden, was ihnen am ehesten zusagt und es mal ausprobieren.
Und darüber vielleicht zu merken, dass eine andere Art vielleicht doch besser ist.
Learning by doing, mit etwas Inspiration von einigen (und nicht nur einem) Erfahrenen.


Edit: *Sephi knuddel* Dich hab ich da auch vermisst. DU bist mein Schami- und Shadow-Experte,
falls es dich tröstet. (was es nicht tun wird, wie ich dich kenne.)



~* Suchti *~

"komm wir essen Opa"
Warum Satzzeichen Leben retten können.

  • Go to the top of the page

prom male

Hall Of Fame

Date of registration: Dec 5th 2008

Posts: 1,068

19

Monday, August 15th 2011, 6:29pm

Ich hab einige inaktive nicht genannt und mir war klar das ich bestimmt rueffel bekomme weil ich den ein oder anderen vergessen hab ;)
Beware of old men. They have nothing to loose!
Failure is always an option.
Pi is (still) wrong! and How To Snakes
  • Go to the top of the page

S3pHiRoTh

Intermediate

Date of registration: May 29th 2007

Posts: 217

20

Monday, August 15th 2011, 6:35pm


Edit: *Sephi knuddel* Dich hab ich da auch vermisst. DU bist mein Schami- und Shadow-Experte,
falls es dich tröstet. (was es nicht tun wird, wie ich dich kenne.)


Und wie mich das tröstet :love:
  • Go to the top of the page

Similar threads